Gaststätten-Schlägerei: Zwei Polizisten bei Auseinandersetzung verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

ANDERNACH. Zwei Polizeibeamte sind bei einer Auseinandersetzung verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Beamten in der Nacht zu Samstag zu einer Schlägerei vor einer Gaststätte in Andernach (Landkreis Mayen-Koblenz) gerufen.

Bei dem Versuch, den Streit zu schlichten, sei vier Männern ein Platzverbot erteilt worden, dem diese aber nicht gefolgt seien.

Bei dem Einsatz sei auch ein Taser verwendet worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Daraufhin sei die Situation eskaliert und die Beamten von mehreren Männern angegriffen worden. Einer der Beamten sei mehrfach gegen den Kopf getreten worden und auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht worden.

Der zweite Polizist sei durch einen Fausthieb ins Gesicht verletzt worden. Die Tatverdächtigten flüchteten laut Mitteilung zunächst. Zwei von ihnen, ein 29- und ein 28-Jähriger, seien wenig später aber in Gewahrsam genommen worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.