Vorfahrt missachtet: Pkw-Fahrerin bei Pkw-Crash im Hunsrück schwer verletzt

0
Symbolbild: dpa

MORBACH. Am Dienstagmorgen, 06. Oktober 2020, ereignete sich gegen 05.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Hunsrückhöhenstraße bei Morbach.

Der 25-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW die B269 aus Richtung Birkenfeld kommend und bog nach links auf die B327 in Richtung Thalfang ab. Dabei übersah er die vorfahrtsberechtigte 43-jährige Fahrerin eines PKW und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt. Beide Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Im Einsatz waren die FFW Morbach, die Straßenmeisterei Thalfang, zwei RTW-Besatzungen, ein NAW und die Polizeiinspektion Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.