++ Aktuell: Corona-Zahlen Stadt Trier und Landkreis – Neue Infektionen, weitere Schule betroffen ++

0
Symbolbild; Foto: pixabay

TRIER. Am heutigen Dienstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg drei weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – zwei der Stadt Trier und einer im Landkreis Trier-Saarburg. In einem Fall handelt es sich um einen Schüler der Berufsbildende Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege in Trier. Dort müssen 33 Schülerinnen und Schüler sowie 8 Lehrkräfte in Quarantäne.

Die Tests der betroffenen Kontaktpersonen in der Meulenwaldschule in Schweich sind allesamt negativ. Die Testergebnisse der quarantänisierten Schüler und Lehrkräfte des Max-Planck-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Realschule Trier stehen noch aus bzw. dauern die Ermittlungen aller Kontaktpersonen noch an.

Aktuell gelten 46 Personen als erkrankt, 26 im Landkreis und 20 in der Stadt Trier. Vier Patienten befinden sich in stationärer Behandlung. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt bei 8,7 und in der Stadt Trier bei 12,6.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.