Erboster Rentner: 81-Jähriger geht mit Holzstock auf Partygäste los

0
Symbolbild; Foto:dpa

ALTRIP. Ein erboster 81-jähriger Rentner ist in Altrip (Rhein-Pfalz-Kreis) nach einem Streit über eine laute Party in der Nachbarschaft mit einem Holzstock auf junge Partygäste losgegangen.

Der 81-Jährige und seine 78 Jahre alte Frau hatten sich nach Polizeiangaben von Sonntag über die Feier auf einer Dachterrasse geärgert und sich bei den Partygästen beschwert. Dabei sei es zu einem Streit gekommen, bei dem die Heranwachsenden das Ehepaar beleidigt, körperlich bedrängt und mit einer Bierflasche beworfen haben sollen.

Danach habe sich der 81-Jährige mit einem Holzstock zur Wehr gesetzt, berichteten die Ordnungshüter. Zwei Partygäste seien bei dem Streit am späten Freitagabend leicht verletzt. Gegen beide Seiten seien Strafanzeigen erlassen worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.