Bakterien in der Wurst – Lidl ruft Lyoner zurück

0

RHEINLAND-PFALZ/SAARLAND. Der Discounter Lidl teilt mit, dass eine bestimmte Wurstsorte, die in den Lidl-Filialen in Rheinland-Pfalz und im Saarland angeboten wird vom Hersteller zurückgerufen wurde.

Grund für den Rückruf sind gesundheitsgefährdende Bakterien.

In der Wurst der Marke „Dulano Delikatess Lyoner – in Streifen geschnitten“ ist nach Angaben des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) das Bakterium Listeria monocytogenes entdeckt worden.

Die Lebensmittelwearnung betrifft die Wurst mit dem bereits abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum 23. September 2020: „Bei bestimmten Personengruppen (Säuglingen, Kleinkindern, Schwangeren sowie alten und kranken Menschen) können ernste Krankheitsverläufe auftreten“, heißt es am Freitag in einer Warnung.

Die „Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten 2 x 200 g“ des Herstellers Firma Hans Adler OHG in Bonndorf (Kreis Waldshut) wurde bei Lidl ausser in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Saarland auch in Bayern und Baden-Württemberg vertrieben.

Produktinformation Dulano:

Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten, 2 x 200g
Losnummer 230920LYG M:2 246
Verpackungszeitraum 08:40:00 bis 13:00:00
Identitätskennzeichen DE EV 143 EG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.