Markusberg und Co.: Teststationen für Risikogebiet-Rückkehrer bleiben geöffnet

1
Teststation Markusberg - Foto: Steil TV

TRIER/MAINZ. Die vier Corona-Teststationen in Rheinland-Pfalz für Reiserückkehrer aus Risikogebieten bleiben zunächst geöffnet.

Für diese Menschen seien die Tests nach wie vor kostenlos, teilte die Landesregierung am Mittwoch in Mainz mit. Reiserückkehrer aus Nicht-Risiko-Gebieten können sich dort jedoch nicht mehr testen lassen. Die Teststationen in Grenznähe zu Luxemburg, Frankreich und Belgien seien an Wochenendtagen zwischen 10.00 und 18.00 Uhr geöffnet.

Die Teststation am Flughafen Hahn solle abhängig vom Flugplan und der Rückkehr von Maschinen aus Risikogebieten aufmachen. Die Teststationen waren Anfang August zum Ende der Sommerferien in Rheinland-Pfalz eingerichtet worden.

1 KOMMENTAR

  1. Empfohlen wurde mir dort die App zu installieren damit ich das Ergebnis innerhalb 24 Stunden habe.
    Bis dato noch kein Ergebnis ( 6 Wochen )
    Per Post kam das Ergebnis komischerweise 5 Tage später mit teilweise falschem Namen obwohl ich meinen Ausweis abgegeben habe.
    Soviel dazu !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.