Halle brennt – Morgendlicher Einsatz hält Feuerwehren in Konz auf Trab

0
Feuerwehrfahrzeug im Einsatz
Foto: dpa-Archiv

Am heutigen Mittwochmorgen, 30. September, kam es in Konz zum Brand eines dort ansässigem Baudiensleistungsunternehmens.

Als ursächlich gilt ein Brand in der Lüftungsanlage einer Halle, welcher durch die eingesetzten Kräfte sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Eine Schadstoffbelastung konnte nicht festgestellt werden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern noch an.

Im Einsatz sind momentan die Feuerwehren der Stadt Konz, Konz-Könen, Wasserliesch und Nittel, sowie die Polizeiinspektion und der Kriminaldienst der PI Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.