Herbstwetter in der Region bleibt weiter wechselhaft

0
Christoph Schmidt // dpa

Das Herbstwetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland zeigt sich weiter von seiner wechselhaften Seite.

Die Höchstwerte liegen an diesem Mittwoch bei milden 17 bis 20 Grad, allerdings bleibt es mit Nebel, Wolken und einzelnen Regenschauern trüb. Ein ähnliches Bild zeichnet die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Mittwochmorgen für den Rest der Woche.

Am Donnerstag wird es regnerisch, auch am Freitag muss noch mit Niederschlag gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen dann nur noch 11 bis 17 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.