Salmrohr, Wittlich, Koblenz – aktuelle Ticket-Infos zu den nächsten Spielen der Eintracht

0
Foto: Fanbeirat Trier (via FB)

TRIER. Auch für die kommenden Auswärtsspiele in Salmohr (Sa, 03. Oktober um 15:30 Uhr im Salmtalstadion) sowie das Rheinlandpokalspiel bei der SG Rot-Weiss Witllich (Mi, 07. Oktober um 19:30 Uhr in Wittlich, Kunstrasen) unterliegt das Ticketing besondere Einschränkungen. Den aktuellen Stand hat der SVE anbei zusammengefasst.

Für das Derby beim FSV Salmrohr werden demnach keine Gästekarten über die Geschäftsstelle des SVE angeboten. Tickets fürs Spiel erhalten Interessierte an den FSV- Vorverkaufsstellen: Sport-Schmitz in Wittlich, der Sportkneipe Hattrick und der Marienapotheke (beide Salmrohr). Durch die Vorgabe des Ordnungsamtes Wittlich ist der Vorverkauf über den SVE untersagt. Insgesamt sind Stand heute 1200 Zuschauer zugelassen.

Es ist zu erwarten, dass auch beim Rheinlandpokalspiel in Wittlich keine Karten über die Eintracht zu erwerben sind. Hier stehen beide Vereine noch im Austausch und Veränderungen werden wenn festgelegt mitgeteilt.

Für das kommende Heimspiel gegen die TuS Koblenz am 10. Oktober rechnet der Verein mit einer besonders großen Nachfrage, die die Kapazität aller Voraussicht nach erneut nicht abdecken kann. Wie viele Zuschauer zugelassen sind und wann der Vorverkauf startet, werden wir nach Austausch mit den zuständigen Behörden sowie in Abschätzung der Infektionslage möglichst frühzeitig bekanntgeben. Da bisher knapp 360 Dauerkarten verkauft wurden, gibt es bei 500 zugelassenen Zuschauern weiterhin die Möglichkeit, sich einen der Plätze über den Kauf einer Dauerkarte zu sichern. Das dazugehörige Formular ist weiter auf der Homepage hinterlegt. Die drei bereits absolvierten Heimspiele werden vom ursprünglichen Preis abgezogen, so dass weiterhin zwei Spiele beim Kauf eingespart werden.

Alle Dauer-/Arbeitskarteninhaber, die bisher Ihre Karte(n) nicht abgeholt haben, können dies zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle tun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.