Schweich: „Harakiri-Fahrt“ – mehrere Verkehrszeichen abgeräumt und abgehauen!

0
Symbolbild; Foto:dpa

SCHWEICH. Am gestrigen Samstagabend, 26. September, beschädigte gegen 22 Uhr beschädigte ein Auto in der Brückenstraße mehrere Verkehrsschilder auf einer Verkehrsinsel und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Nach Angaben der Polizei, handelt es sich bei dem Unfall-Wagen vermutlich um einen Ford, der im Frontbereich erheblich beschädigt sein dürfte. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schweich zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.