TBB-Junioren: Erste „Coach Clinic“

0

TRIER. Die erste vom TBB e.V. organisierte „Coach Clinic“ wurde am vergangenen Sonntag in der Arena Trier durchgeführt. Rund ein Dutzend Trierer Jugendtrainer verfolgten interessiert die Ausführungen von TBB-Co-Trainer Thomas Päch und NBBL-Trainer Adam Radomirovic.

Pächs Themen waren das Passen sowie das Spielen im Eins-gegen-Eins. Radomirovic referierte über Laufwege ohne Ball, jeweils mit Schwerpunkt auf die Altersklassen U12 und U14. Dabei fand kein Vortrag im klassischen Sinne statt, die beiden hatten stattdessen die U14-Mannschaft der MJC Trier eingeladen, um alle Übungen anschaulich durchführen lassen zu können. Für die anwesenden Trainer war so gut zu sehen, dass die gezeigten Trainingsmethoden sowohl die individuellen Fähigkeiten verbessern als auch für Spaß an der Sportart Basketball sorgen.

TBB-Jugendkoordinator Adam Radomirovic erklärt, warum der TBB e.V. kostenlose Coach Clinics anbietet: „Das TBB Junior Team arbeitet in der U16- und U19-Bundesliga mit den talentiertesten Spielern der Region. Dabei sind wir darauf angewiesen, dass auch in den jüngeren Jahrgängen professionelle Arbeit geleistet wird. Wir wollen dabei nicht nur mit einzelnen Mannschaften kooperieren, sondern mit allen Vereinen in und um Trier, die Jugendmannschaften haben. So steigen der Wettbewerb und das Niveau in der Basketballregion Trier.“

Für die nächsten Coach Clinics hofft der sportliche Leiter des TBB e.V., Simon Casel, auf noch zahlreichere Teilnehmer: „Wir möchten uns zunächst bei allen Übungsleitern bedanken, die regelmäßig ihre Freizeit in den Basketballhallen der Stadt verbringen, um mit jungen Basketballern zu arbeiten. Wir schätzen dieses Engagement sehr, umso schöner ist es, dass die Trainer sogar in der Sommerpause zahlreich erscheinen, um sich weiterzubilden. Für die Zukunft hoffe ich, dass wir auch das Interesse der Trainer aus den umliegenden Vereinen wecken und diese ebenfalls unser Angebot annehmen.“

Nach den Vorträgen der beiden A-Lizenz-Trainer bekamen die Anwesenden auch die sportlichen Standards der TBB mit auf den Weg, in denen die Trainingsschwerpunkte für die einzelnen Altersklassen erklärt sind, sowie eine Vielzahl von detailliert erklärten Übungen für den gesamten Jugendbereich. Diese Unterlagen verschickt der TBB e.V. auf Anfrage, eine E-Mail an Simon Casel genügt (simon_casel@gmx.de).

Während der im Oktober beginnenden Saison sind drei weitere kostenlose Coach Clinics geplant, die Termine werden rechtzeitig auf der Homepage und auf facebook.com/tbbtrier bekannt gegeben. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.