Heftiger Crash in der Eifel: Fiesta schleudert in den Gegenverkehr – zwei Verletzte!

0
Foto: Steil-TV

OBERWEIS. Am heutigen Freitagmorgen, 25. September, kam es auf der B50 bei Oberweis in der Eifel, zu einer heftigen Kollision zweier Fahrzeuge!

Nach Polizeiangaben, verlor der Fahrer eines Fiestas auf kurviger Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit seinem Heck in einen entgegenkommenden VW Passat. Beide Fahrer wurden durch die Kollision verletzt und mussten nach einer Erstversorgung vor Ort un umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

Mit den Aufräumarbeiten sowie austretenden Betriebsstoffen waren die Feuerwehren aus Baustert, Oberweis und Mülbach
beschäftigt – hierzu musste die Fahrbahn im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden, eine entsprechende Umleitung wurde eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.