„Kein Grad weiter“: Globaler Klimastreik – Aktionen auch in Rheinland-Pfalz

2
Foto: dpa-Archiv

TRIER/MAINZ. Nach monatelanger Corona-Pause wollen die Klimaschutzaktivisten der Schulstreikbewegung Fridays for Future an diesem Freitag wieder in Rheinland-Pfalz demonstrieren.

Aktionen unter dem Motto «Kein Grad weiter» sind unter anderem in Mainz, Bad Kreuznach, Koblenz, Trier, Idar-Oberstein, Worms, Frankenthal, Bad Dürkheim und Ludwigshafen geplant. Bundesweit sind mehr als 190 Aktionen zum «weltweiten Klimastreik» angekündigt, die von 55 Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt werden.

Zuletzt hatten am 17. Januar nach Polizeiangaben rund 9000 Menschen in Mainz für entschiedenere Schritte im Kampf gegen die globale Erwärmung demonstriert. Dann folgte eine lange Pause, auch weil die Corona-Pandemie kam.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.