„Fluppen oder Freizeit?“ – Gastwirt aus Rheinland-Pfalz gibt Nichtrauchern 5-Tage Sonderurlaub!

0

Bildquelle: dpa-Archiv

RLP „Der geht schon wieder eine Rauchen“ – um Anfeindungen aus dem Weg zu gehen und den Betriebsfrieden zu sichern, hat sich eine Gastwirt aus Neustadt an der Weinstraße etwas besonderes einfallen lassen: Nichtraucher erhalten 5 Tage mehr Urlaub!

„Nichtraucher bekommen von mir als Ausgleich für die Rauchpausen ihrer Kollegen fünf Tage mehr Urlaub“, wird Geschäftsführer Helmut Glas im Südwestrundfunk zitiert. „Wer die Rauchpausen nicht hochrechnet, glaubt nicht, wie viel Zeit da zusammenkommt“, so der 44-Jährige.

Die Reaktionen auf den Sonderurlaub sind geteilt, besonders in den Social Media erntet der Gastronom Kritik. Für den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) ist die Regelung grundsätzlich in Ordnung. „Wenn das mit Einvernehmen aller Arbeitnehmer geschieht, kann man das als Interessensausgleich sehen“, sagte der Dehoga-Landesvorsitzende Gereon Haumann gegenüber dem SWR.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.