++ Aktuell: Von Auto erfasst – schwer verletzter Radfahrer bei Wittlich ++

0
Foto: dpa-Archiv

Wie die Polizei mitteilt, kam es am frühen Dienstagmorgen, 22. September, gegen 6.42 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der L141, Einmündung Trierer Landstraße, in Wittlich.

Nach ersten Ermittlungen und Zeugenaussage wollte ein Radfahrer dabei die L 141 queren und wurde durch einen PKW erfasst, der die L 141 aus Richtung Wittlich kommend befuhr. Durch den Anstoß wurde der Radfahrer mit seinem Fahrrad in den Straßengraben geschleudert. Er wurde nach Erstversorgung vor Ort schwerverletzt nach Wittlich ins Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Unfallgutachter beauftragt. Die L 141 musste zur Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, der Notarzt und die Straßenmeisterei Wittlich. Die Unfallaufnahme erfolgt durch die Polizei Wittlich. Zurzeit kommt es in diesem Bereich noch zu Verkehrsbehinderungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.