E-Bike-Fahrerin wird in Trierer Südallee von der Straße gedrängt: Pkw-Fahrer flüchtet

0
Polizeiwagen Blaulicht
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Wie die Polizei Trier am heutigen Samstag mitteilt, kam es am 16.09.2020, um 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Südallee, in Höhe des dortigen Ärztehauses. Der Unfall wurde verursacht durch einen PKW der eine E-Bike-Fahrerin bedrängte, sodass diese zu Fall kam und sich verletzte.

Der verursachende PKW fuhr, ohne anzuhalten, in Richtung Heiligkreuz fort. Eine konkrete Beschreibung des PKW liegt nicht vor.

Die Polizei Trier sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Innenstadt Trier unter 0651 9779 1710.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.