Eifel: Große Suchaktion in der Nacht – Polizeihubschrauber findet hilflose 69-Jährige!

0
Foto: dpa-Archiv

NEUERBURG. Freitagnacht kam es in der Umgebung von Ammeldingen bei Neuerburg, zu einer umfangreichen Personensuche von Polizei und Feuerwehr. Der Aufenthaltsort einer 69 Jahre alten Frau war seit dem Abend unbekannt gewesen.

Aufgrund der physischen Verfassung der Person musste angenommen werden, dass die Frau sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Die ersten Suchmaßnahmen von Kräften der Polizeiinspektion Bitburg führten nicht zum Auffinden der Person, daher wurden mehrere Feuerwehren der VG Südeifel alarmiert und in die Personensuche eingebunden; zudem unterstützten Kräfte der Polizeiinspektion Prüm. Weiterhin wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Gegen ca. 03.00 Uhr wurde durch den Polizeihubschrauber eine auf dem Boden liegende Person in der Ortslage von Ammeldingen lokalisiert. Eine Überprüfung durch zugeführte Bodenkräfte bestätigte, dass es sich hierbei um die vermisste Frau handelte. Im Anschluss übernahm der Rettungsdienst die Versorgung der Frau, die im weiteren Verlauf in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.