Lastwagen kippt um: Fahrer im Führerhaus eingeklemmt – schwer verletzt

0
Patrick Seeger // dpa

Ein 53 Jahre alter Lastwagenfahrer ist mit seinem Fahrzeug ins Schlingern geraten und umgekippt. Der 53-Jährige sei bei dem Unfall am Freitagmorgen im Fahrerhaus eingeklemmt und schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Demnach war der Mann am frühen Freitagmorgen auf einer «abschüssigen und kurvenreichen» Kreisstraße zwischen Daxweiler (Bad Kreuznach) und Stromberg unterwegs als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Nach ersten Erkenntnissen gebe es keine Hinweise auf Fahruntüchtigkeit, teilte die Polizei mit.

Der umgestürzte Lastwagen müsse mithilfe einer Spezialfirma aufgerichtet und abgeschleppt werden. Die Kreisstraße war für rund viereinhalb Stunden gesperrt. Am Lastwagen entstand laut Polizei Totalschaden. Die Unfallursache ist unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.