Waldbrand Taben-Rodt: Feuerwehrfrau verletzt – Feuer gelöscht – Brandwache in der Nacht

0
Red. Nicole-TV

Wie der Brand- und Katastrophenschutz Landkreis Trier-Saarburg mitteilt, ist der Der Waldbrand im Bereich des Bahnhofes Taben-Rodt ist aktuell gelöscht.

Der zugängliche Teil des Geländes wurde durch die Feuerwehr bewässert. Aufgrund des schwierigen und unzugänglichen Geländes, kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass in der Nacht Brandstellen wiederaufflammen. Aus diesem Grund stellt die Feuerwehr Taben-Rodt in der Nacht eine Brandwache.

Während der Löscharbeiten wurde eine Feuerwehrfrau verletzt und wurde nach notfallmedizinischer Behandlung zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus transportiert.

Ein weiterer Einsatz der Technischen Einsatzleitung ist nicht mehr notwendig. Die Einsatzkräfte wurden vollständig aus dem Einsatz herausgelöst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.