Mit philharmonischem Orchester der Stadt Trier: Picknick-Konzert „light“ im Trierer Brunnenhof

0
Foto: Christoph Traxel

TRIER. In den vergangenen Jahren begeisterte das Philharmonische Orchester der Stadt Trier mit Picknick-Konzerten vor der Porta Nigra die Zuhörerinnen und Zuhörer. Die Corona-Pandemie verbietet in diesem Jahr die Fortsetzung dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe.

Als am 13. März das Theater Trier seinen Spielbetrieb bis auf weiteres einstellen musste, war nicht abzusehen, wann wieder Konzerte des Orchesters stattfinden werden. Daher war die Freude groß, als die Open-Air-Veranstaltungsreihe „Theater Trier live im Brunnenhof“ die Gelegenheit bot, wieder live vor Publikum konzertieren zu können. Die beiden Konzertabende mit dem Titel „Sommerserenaden“ begeisterten zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer.

Oberbürgermeister Wolfram Leibe macht den Triererinnen und Trieren nun ein besonderes Geschenk: Das erfolgreiche „Sommerserenaden“-Programm wird noch drei weitere Male aufgeführt. Quasi ein „Picknickkonzert light“. Der Brunnenhof ist bestuhlt, eine Bewirtung findet nicht statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Da die Zuschauerzahl nach wie vor begrenzt bleiben muss, ist der Einlass nur mit einer personalisierten Eintrittskarte möglich. Bis zu zwei Eintrittskarten können ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse picknickkonzert@theater-trier.de reserviert werden. Hierbei sind Name, Adresse und Telefonnummer der Besucher anzugeben. Reservierungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Termine

Samstag, 26.09.2020, um 15:00 Uhr
Sonntag, 27.09.2020, um 11:00 Uhr & 15:00 Uhr

Es spielt das Philharmonische Orchester der Stadt Trier unter der Leitung von Generalmusikdirektor Jochem Hochstenbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.