Region: Tragischer Sturz – Radfahrer stürzt und verstirbt noch an der Unfallstelle

0
Foto: Kevin Schößler

Am gestrigen Montagmittag, 14. September, kam es auf der B53, am Bootshaus zwischen Traben-Trarbach und Enkirch zu einem schweren Unfall.

Laut Polizei stürzte ein 53-Jähriger Radfahrer aufgrund eines medizinischen Notfalls schwer und verstarb noch an der Unfallstelle. Die eingesetzten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Neben Polizei und DRK war auch der Rettungshubschrauber Christoph 10 im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.