Mann lässt Hose runter: Exhibitionist entblößt sich im Kreisverkehr

2

BRIDEL/STRASSEN/LUXEMBURG. Wie die Police Grand Ducale mitteilt, wurde der Polizei am vergangenen Sonntag (13.09.20) zwischen 11.00 Uhr ein Mann gemeldet, der auf dem CR181 von Bridel nach Strassen im zweiten Kreisverkehr (Auffahrt zur Autobahn A6) in einer Einbuchtung stand und sein entblößtes Geschlechtsteil vorzeigte, als eine Pkw-Fahrerin vorbeifuhr.

Der Mann war alleine und stand neben einem grauen Auto. Bereits am 01.08.2020 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr war der gleiche Mann, dieses Mal jedoch im ersten Kreisverkehr (aus Fahrtrichtung Bridel), wegen dem selben Benehmen aufgefallen. Die Polizei aus Luxemburg bittet nun um Hinweise.

2 KOMMENTARE

  1. Das ist ein Witz
    Jeden Tag verfahren sich Radfahrer in Trier Nord wegen schlechter Ausschilderung auf unsere Werkstrasse und fahren in unser Betriebsgelände. Die Stadt Trier hat trotz mehrmaliger Aufforderung dies noch nicht verbessert und die Touristen sind verärgert. Mal abgesehen von der Gefahr, in die sie sich begeben.
    Das ist ein Armutszeugnis für die Stadt

  2. @ Andrea Biesdorf
    Falschen Artikel kommentiert!
    Warum beschildert ihre Firma das Werkgelände nicht selber.
    „Werksgelände! Zutritt nur für Werksanghörige/Zulieferer“ und schon ist man auf der sicheren Seite.
    Wer da noch reinfährt ist es selbst Schuld wenn etwas passiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.