Pkw kommt bei Esch auf falscher Fahrspur entgegen – Motorradfahrer bei Sturz verletzt

1
Foto: dpa-Archiv

ESCH/KLAUSEN. Am Montag, 14.09.2020, befuhren gegen 17:40 Uhr zwei Motorradfahrer die K 51 aus Esch kommend in Richtung Klausen. Kurz hinter dem Ortsausgang Esch kam den beiden Motorradfahrern ein Auto entgegen.

Nach Aussage der Motorradfahrer fuhr dieses Fahrzeug auf deren Fahrspur, so dass es im Begegnungsverkehr zu einer leichten Kollision mit dem vorausfahrenden Motorradfahrer kam.

Dieser verlor daraufhin die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierdurch zog er sich Verletzungen zu, so dass er mittels DRK in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Im Einsatz waren das DRK, ein Notarzt und die Polizei Wittlich.

1 KOMMENTAR

  1. Solche Situation kommt die letzte Zeit öfter vor, dann schneidet man die Kurven, egal, ob Auto oder Motorrad, und schon passiert es. Am besten zieht man vor Kurven eine durchgezogene Linie ,oder setzt eine Art Bodenschwelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.