Corona-Aktuell: Infektionszahlen in Rheinland-Pfalz steigen weiter an (Samstag, 12. September)

1
Corona Symbolbild Test
Foto: dpa-Archiv

RLP. Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen ist in Rheinland-Pfalz am Samstag erneut angestiegen. Das Mainzer Gesundheitsministerium registrierte (Stand: 10.15 Uhr) eine Zunahme zum Vortag um 73 Fälle.

In Rheinland-Pfalz seien 959 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das entspricht einer Zunahme von 30 Fällen im Vergleich zum Freitag. Die Zahl der Todesfälle blieb nach Angaben des Ministeriums unverändert bei 246.

Die meisten Neuinfektionen gab es in der Landeshauptstadt Mainz. Dort habe das Gesundheitsamt 24 Fälle auf 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen gezählt. Danach folgten die Stadt Ludwigshafen mit 19 Fällen und der Kreis Neuwied mit 18 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner

1 KOMMENTAR

  1. Die deutsche Regierung regiert die Welt. Genau wie z.b. in Österreich, wenn eine Ärztin entlassen wird, weil sie die Wahrheit sagte .In Deutschland jongliert man halt mit Zahlen, und weiss im Nachhinein nicht mehr, wie man das Auto aus dem Matsch zieht. In Deutschland müssen halt die Ärzte schweigen. Sogar der Chef der Landesärztekammer fragte an, ob man den Panikmodus beendet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.