Schulbus kracht an der Mosel mit Sattelzug zusammen – 5 Schüler und Lkw-Fahrer verletzt

0

MÜLHEIM. Am heutigen Donnerstag, den 10.09.2020, ereignete sich gegen 15.00 Uhr in der Industriestraße in Mülheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug sowie einem Schulbus.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden der Lkw-Fahrer sowie fünf Jugendliche im Schulbus leicht verletzt. Zudem dürfte ein Sachschaden im Bereich von 120.000 Euro entstanden sein. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte kann zum gegenwärtigen Stand der Ermittlungen noch nicht zweifelsfrei gesagt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Im Einsatz waren vier Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, mehrere Beamte der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, sowie die Feuerwehren Kues und Mülheim mit ca. 30 Einsatzkräften.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.