Ausfahrt auf Autobahn verpasst – zahlreiche Schilder abgeräumt und geflüchtet

0
Symbolbild; Foto: dpa

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilt, kam es bereits am 3. September auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Trier zu einem Verkehrsunfall in der Ausfahrt Hermeskeil.

Demnach folgte ein Unfallverursacher nicht dem Verlauf der Ausfahrt, sondern verließ zu Beginn der folgenden Rechtskurve die Fahrbahn in gerader Richtung. Er kam folgend in den angrenzenden Grünstreifen, wo er mehrere Verkehrsschilder beschädigte. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Schweich zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiautobahnstation Schweich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.