Ermittlungen gegen 14 Beschuldigte nach Massen-Schlägerei in Kirn

0
Polizei-Fahrzeuge im Einsatz
Foto: dpa-Archiv

KIRN. Nach einer Schlägerei mit sieben Verletzten vor gut einer Woche in Kirn (Landkreis Bad Kreuznach) ermittelt die Polizei derzeit gegen 14 Beschuldigte.

Aufgrund von Zeugenaussagen und der Auswertung von Videoaufnahmen werde ihnen besonders schwerer Landfriedensbruch vorgeworfen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung mit. Unter den Beschuldigten seien auch Jugendliche.

Nach ersten Erkenntnisse sei ein Streit aufgrund persönlicher Differenzen zwischen zwei Familien eskaliert. Die Ermittlungen dauerten weiter an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.