Konz: Anhängerkupplung gelöst – Wohnwagen knallt in Straßenlaterne

0
Polizeiwagen
Foto: dpa-Archiv

In Konz-Niedermennig kam es am Mittwoch, zu einem Polizei-Einsatz aufgrund eines „gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“.

Demnach wurde in der Wendelinstraße, an einem auf einem Privatgrundstück abgestellten Wohnwagen, die Handbremse einer der Anhängerkupplung gelöst. Hierdurch rollte der Wohnwagen über einen Gehweg in den öffentlichen Straßenverkehr und kam an einer Straßenlaterne zum Stehen.

Hinweise in dieser Sache werden an die Polizei Konz (06501/92680) erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.