Unfall auf der A60: Pkw-Fahrerin wird bewusstlos und überschlägt sich

0
Foto: Polizei

A60/HEIDESHEIM. Eine 65-jährige Frau aus Mainz befuhr am heutigen 07.09.20 gegen 13.20 Uhr die A 60 in Richtung Bingen. Kurz vor der Anschlussstelle Bingen-Ost kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Böschung.

Anschließend schleuderte der PKW zurück auf die Hauptfahrbahn und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, wodurch die Autobahn blockiert wurde. Ursächlich für den Unfall dürfte ein medizinischer Notfall gewesen sein, bei dem die Fahrerin kurzfristig das Bewusstsein verlor. Die Frau war jedoch schnell wieder bei Bewusstsein und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro Die A60 in Richtung Bingen war für ca. 40 Minuten voll gesperrt und ab 14.40 Uhr wieder komplett frei. Es kam zu einem Stau von etwa 5 Kilometern länge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.