Wilde Schlägerei nach privaten Feiern in Trier Euren – Gruppe verschanzte sich anschließend!

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER-EUREN. Zu tumultartigen Szenen kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 04.00 Uhr in einer Event-Lokalität in Trier-Euren.

Wie die Polizei mitteilt, hatten dort zwei verschiedene Gesellschaften gefeiert, als es bei der Abreise zu einer größeren Schlägerei zwischen mehreren Teilnehmern der beiden Feiern kam. Die mutmaßlichen Hauptbeteiligten der einen Partei flüchteten zurück auf ihre Feier, wo man die Zugänge verriegelte und sich verborgen hielt.

Nur durch staatsanwaltliche Anordnung der zwangsweisen Türöffnung war es der Polizei möglich, die Tatverdächtigen aus einer Gruppe von etwa 40 Personen ausfindig zu machen und entsprechende Strafverfahren einzuleiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.