Brutaler Überfall: Radfahrer bewusstlos geprügelt und beraubt

0
Polizeifahrzeug mit Blaulicht
Foto: dpa-Archiv

WORMS. Ein Fahrradfahrer ist auf seinem Nachhauseweg in der Nacht zum Sonntag in Worms brutal überfallen worden.

Unvermittelt sei der 33-Jährige von zwei Männern mit einem langen Gegenstand von seinem Rad geprügelt worden, teilte die Polizei am Sonntagmittag mit.

Auch am Boden schlugen die Täter weiter auf den Mann ein, so dass dieser das Bewusstsein verlor. Als er wieder zu sich kam, bemerkte er, dass sein Geld und seine Dokumente fehlten. Die Polizei sucht nun Zeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.