++ Infektions-Lage in Rheinland-Pfalz: Die Corona-Zahlen von Sonntag, 06. 09. ++

0
Corona Symbolbild Test
Foto: dpa-Archiv

REGION TRIER/MAINZ. Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ist am Sonntag um 40 auf 9355 gestiegen.

Aktuell sind 933 Menschen im Bundesland nachweislich infiziert, wie das Gesundheitsministerium mitteilte (Stand 10.15 Uhr) – das sind 11 weniger als am Vortag. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 243.

Die meisten Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen gab es im Landkreis Ahrweiler. Hier wurden pro 100 000 Einwohner 23 Fälle gemeldet. Im Landkreis Trier-Saarburg sank die sogenannte 7-Tage-Inzidenz hingegen deutlich.

Am Sonntag lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner im Landkreis bei 8, am Samstag waren es noch 26. Ursache für die hohe Zahl war ein lokaler Ausbruch in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Hermeskeil.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.