Motorradfahrer kracht frontal in Pkw – Tödlicher Unfall an der Sauer

0
Foto: Police Grand Ducale

LULTZHAUSEN/ESCH/SAUER. In Luxemburg kam es heute, am 05.09.2020, gegen 16.45 Uhr auf der N27 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 67-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden tödlich verunglückte.

Wie die Police Grand Ducale mitteilt, kollidierte ein Motorradfahrer, der aus Richtung Lultzhausen kam, in einer Rechtskurve frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 67-jährige Motorradfahrer verstarb mit schwersten Verletzungen noch am Unfallort. Für ihn kam jede medizinische Hilfe zu spät.

Zwei weitere Motorradfahrer kamen auch zu Fall und wurden beim Unfall verletzt, einer davon schwer, der andere leicht. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft beauftragte den Mess- und Erkennungsdienst mit der Klärung der Unfallursache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.