Trier: Abschleppvorgang geht völlig schief – Fünf Pkw gecrasht

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. In der Tessenowstraße in Trier-Heiligkreuz kam es am heutigen Donnerstagabend gegen 19.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt fünf Pkw, teilweise erheblich, beschädigt wurden.

Ausgangssachverhalt des Unfalls war ein Abschleppvorgang mit zwei beteiligten Pkw, der nach bisherigem Kenntnisstand nicht sehr sachgemäß durchgeführt wurde.

In Folge dessen kollidierte der abgeschleppte Pkw mit insgesamt vier am Straßenrand geparkten Pkw. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 EUR. Zwei der beteiligten PKW waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig.

Da die Angaben der Unfallbeteiligten zum Unfallhergang auseinander gehen, bittet die Polizeiinspektion Trier, etwaige Unfallzeugen sich unter der 0651/9779-3200 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.