UPDATE: Flammen Drama auf A1 – Verbrannte Person soll Ehefrau mit Beil schwer verletzt haben

0
Foto: Redaktion Nicole-TV

Der Fund einer Leiche in einem brennenden Wagen auf der Autobahn 1 könnte mit einer Gewalttat eines Ehemanns gegen seine Frau zusammenhängen.

Nach Angaben einer Polizeisprecherin in Saarbrücken vom Donnerstag war es zuvor zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Paar im saarländischen Riegelsberg gekommen. Dabei soll der Mann am Mittwoch die 37-Jährige wahrscheinlich mit einem Beil schwer verletzt haben. Danach fuhr der 39-Jährige mit seinem Auto davon – das dann auf der A1 in Rheinland-Pfalz bei Hermeskeil brennend entdeckt wurde.

Nach Angaben der Polizeisprecherin ist das Feuer offenbar im Innenraum entstanden – ob aus Absicht, müsse noch geklärt werden, ebenso, ob es sich bei dem Toten um den 39-Jährigen handelt. (dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.