A1 – Höhe Parkplatz Hetzerath: Lkw reißt sich Tank auf und sorgt für größeren Feuerwehreinsatz

0
Foto: Redaktion Nicole-TV

HETZERATH/A1. Am frühen Mittwochabend, 2. September, kam es auf der Bundesautobahn 1 (A1), zwischen Salmtal und Föhren, Höhe Parklatz Hetzerath, zum Einsatz mehrerer Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Wittlich Land aufgrund eines Lkws, der Dieselkraftstoff verlor.

Ein Lkw-Fahrer beschädigte den Kraftstofftank seines Fahrzeuges zuvor in der Baustelle etwa 500 Meter vor dem Parkplatz Hetzerath, auf welchem er sein Gefährt schließlich zum Stehen brachte. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Diesel schließlich mit einem Bindemittel abgebunden, das Leck im Tank provisorisch abgedeckt und der restliche Kraftstoff schließlich abgepumpt. Ein Austreten des Diesels in die Umwelt konnte durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert werden.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Hetzerath, die Feuerwehr Salmtal, die Teileinheit Wittlich des Gefahrstoffzuges, die FEZ Wittlich-Land, sowie die Wehrleitung Wittlich-Land.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.