Schreckliches Unfall-Drama auf der A1 bei Hermeskeil: Person verbrennt im Pkw

0
Foto: Redaktion Nicole-TV

HERMESKEIL/A1. Am Mittwoch, den 02.09.2020, wurde bei der Polizeiinspektion Hermeskeil gegen 17.10 Uhr ein brennendes Fahrzeug auf der Autobahn A1, Richtungsfahrbahn Trier, wenige Kilometer hinter der Raststätte Hochwald-Ost gemeldet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Hermeskeil stand das sich auf dem Standstreifen befindende Fahrzeug bereits in Vollbrand. Nach dem der Brand weitestgehend gelöscht war, wurde festgestellt, dass sich eine verstorbene Person in Innenraum des Fahrzeugs befand.

Hinweise zur Ursache des Brandes liegen bisher nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Wir berichten weiter…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.