Rückruf bei Edeka, Rewe und Kaufland: Plastikteile in der „guten Schokolade“

0
Foto: Plant-for-the-Planet

KASSEL/REGION TRIER. Der Hersteller Plant-for-the-Planet ruft mehrere seiner Schokoladentafeln zurück. Der Grund: In ihnen könnten sich Plastikteile befinden.

„Plant-for-the-Planet“ hat verschiedene Ausführungen des Artikels „Die Gute Schokolade“ zurückgerufen. Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung mitteilt, wurde im Rahmen einer regelmäßigen Routinekontrolle vom Hersteller eine mögliche Verunreinigung mit Fremdkörpern (Plastikstücke) gemeldet. Vom Verzehr der Produkte wird abgeraten.

Zurückgerufen werden verschiedene Ausführungen des Artikels „Die Gute Schokolade“ 100g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021.

Betroffen sind die Produkte:

„Die Gute Schokolade“
Inhalt: 100 g
Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021
Charge 1327088

„Die Gute Schokolade – mit Dresden Stück für Stück Gutes tun“
Inhalt: 100 g
Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021
Charge 1327086

„Die Gute Schokolade – mit Bogen Stück für Stück Gutes tun“
Inhalt: 100 g
Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021
Charge 1327089

Erhältlich ist die Schokolade grundsätzlich bundesweit – unter anderem bei Edeka, Famila, Kaufland, Rewe und Sky. Kunden, die das betroffene Produkt gekauft haben, können dieses im Handel zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet. Für Verbraucherfragen können Sie sich an das Servicetelefon des Unternehmens unter 08808/9345 wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.