Sauerei in Waldstück: Tierkadaver in Plastiktüten einfach „weggeschmissen“

0
Polizei

HOCHSCHEID. Dieser Anblick ist nichts für schwache Nerven. Wie die Polizei mitteilt, wurden vermutlich im Zeitraum zwischen 17. und 20. August, in einem Waldstück an der Landesstraße 1, Gemarkung Habscheid, zwischen Heckhuscheid und Winterspelt, Müll sowie Tierkadaver entsorgt.

Die Tierkadaver (Reste eines Wildtieres) wurden dabei in zwei Müllsäcken entsorgt. Weiterhin wurden Tapetenreste, Teppiche und Glasflaschen entsorgt.

Seitens der Polizeiinspektion Prüm wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 06551/9420 oder per Email pipruem@polizei.rlp.de zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.