Region: Sommer sagt „Tschüss“ – die Aussichten der kommenden Tage

0
Frank Rumpenhorst (dpa)

REGION. (dpa/lrs) Der Sommer in Rheinland-Pfalz und im Saarland klingt mit trübem Wetter aus. An diesem Montag ist es überwiegend bewölkt, zeitweise sind Regenschauer angesagt, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.

Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 21 Grad. Nach meteorologischer Berechnung beginnt der Sommer am 1. Juni und endet am 31. August, nach kalenderarischer Berechnung geht der Sommer erst am 21. September zu Ende. Für den Dienstag ist kein Wetterwechsel in Sicht, es bleibt bewölkt mit Schauern. Die Temperaturen liegen weiterhin bei 17 bis 21 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.