Autofahrer gerät in Gegenverkehr und stirbt bei Zusammenstoß

0
Foto: Feuerwehr Otterberg

OTTERBERG/KAISERSLAUTERN. Ein 83 Jahre alter Autofahrer ist am gestrigen Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr nahe Kaiserslautern bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen gestorben.

Er sei am Samstag in einer Kurve auf der Kreisstraße 12 in Richtung Otterbach aus unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei mit. Dort prallte sein Wagen mit dem entgegenkommenden Auto einer 34-Jährigen zusammen.

Der 83-Jährige starb noch in seinem Fahrzeug. Die Frau und ein in ihrem Auto mitfahrendes Kind (12) wurden leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die zwei verletzten Personen in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, die Polizei, die Feuerwehr Otterberg und die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.