In Leitplanke gekracht: 27-jährige Bikerin bei Sturz in der Eifel schwer verletzt

0
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv

KAIL/POMMERN/COCHEM. Eine 27 Jahre alte Motorradfahrerin hat sich am Samstag bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Die Frau hatte in einer scharfen Linkskurve aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, wie die Polizei in Cochem mitteilte. Sie kam von der Straße ab und fuhr in die Leitplanke. Die 27-Jährige war mit einer Gruppe von sechs Motorradfahrern auf einer stark abschüssigen Landstraße bei Pommern (Landkreis Cochem-Zell) unterwegs.

Die L 107 wurde während der Bergungsarbeiten für knapp eine Stunde gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.