Hoher Sachschaden: Oldtimer fällt in der Eifel Flammen zum Opfer

0
Foto: Freiwillige Feuerwehr Hillesheim

HILLESHEIM. Wie die Polizeiinspektion Daun mitteilt, war die Feuerwehr Hillesheim am gestrigen Nachmittag, 24.08., gegen 15.35 Uhr mit 16 Einsatzkräften auf die L 26 ausgerückt.

Dort brannte ein Oldtimer-Pkw. Die Insassen des Pkw konnten sich zum Glück rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten. Die Wehrleute konnten das Feuer zwar schnell bekämpfen, jedoch entstand am Fahrzeug ein hoher Sachschaden. Motorraum und Fahrgastzelle des NSU „Prinz“, gebaut in den Sechzigern, fielen den Flammen großenteils zum Opfer. Die Insassen konnten sich zum Glück rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten.

Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Hillesheim.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.