Trier: Einschreibungstermine für künftige Grundschüler ab 31. August (Übersicht)

0
Frank Rumpenhorst/ dpa-Archiv

TRIER. Kaum sind die Einschulungen in diesem Sommer über die Bühne gegangen, rückt schon die Anmeldung für das nächste Schuljahr 2021/22 an den Grund- und Förderschulen in städtischer Trägerschaft ins Blickfeld. Eingeschrieben werden müssen Kinder, die bis 31. August 2021 das sechste Lebensjahr vollenden. Die Termine im Detail:

Ambrosius, Hans-Eiden-Platz 2, Telefon: 0651/46394210 (Ganztagsschule in Angebotsform) Donnerstag, 3. September, 13 bis 16 Uhr, Freitag, 4. September, 9 bis 12 Uhr. (auch für Kinder aus dem früheren Schulbezirk Kürenz).
Ausonius, Langstraße 4, Telefon: 0651/718-4000, Freitag, 4. September, 14 bis 17 Uhr.
Barbara, Friedrich-Wilhelm-Straße 50, Telefon: 0651/49252, Dienstag, 1. und 8. September, jeweils 8 bis 12.15 Uhr.
Am Biewerbach, Johannes-Kerscht-Straße 9, Telefon: 0651/ 62905 (Ganztagsschule in Angebotsform), Dienstag, 8., und Donnerstag, 10. September, jeweils 8 bis 12 Uhr.
Egbert, derzeit: Soterstraße 3, Telefon: 0651/4925 (Ganztagsschule in Angebotsform), Mittwoch, 2. September, 10 bis 13 Uhr, Donnerstag, 10. September, 14.30 bis 16.30 Uhr.
Feyen, Estricher Weg 11, Telefon: 0651/99217882 (Ganztagsschule in Angebotsform), Mittwoch, 2. September, 8 bis 12, Donnerstag, 3. September, 8 bis 16, Freitag, 4. September, 8 bis 12 Uhr.
Gregor-von-Pfalzel, Pfalzgrafenstraße 49, Telefon: 0651/6490, Donnerstag, 3. September, 14 bis 17 Uhr.
Heiligkreuz, Rotbachstraße 21, Telefon: 0651/309872, Mittwoch, 2. September, 14 bis 18 Uhr.
Irsch, Auf der Neuwies 3, Telefon: 0651/16434, Mittwoch, 2./9. September, jeweils 8 bis 13 Uhr.
Johann-Herrmann, Pestalozzistraße 3, Telefon: 0651/88682, Donnerstag, 3. September, 14 bis 18.30 Uhr.
Keune, Am Weidengraben 33, Telefon: 0651/12384 (Ganztagsschule in Angebotsform), Dienstag, 1. September, 9 bis 12.20/14 bis 16 Uhr, Mittwoch, 2. September, 9 bis 12/14 bis 17.20 Uhr.
Mariahof, Am Mariahof 23, Telefon: 0651/31196, Mittwoch, 2. September, 14 bis 17.30 Uhr.
Martin, Peter-Friedhofen-Straße 48, Telefon:0651/26797, Mittwoch, 2./9. September, jeweils 9 bis 12.30 Uhr.
Matthias, Kentenichstraße 2-4, Telefon: 0651/30625 (Ganztagsschule in Angebotsform), Montag, 31. August, sowie Donnerstag, 3./Freitag, 4. September, 8.15 bis 11.30 Uhr.
Olewig, Auf der Ayl 40, Telefon: 0651/32842, Montag, 31. August, 14 bis 18.30 Uhr.
Pallien, Im Sabel 30, Telefon: 0651/86777, Mittwoch, 2. September, 9 bis 14 Uhr.
Quint, Taubenbergstraße 16, Telefon: 0651/66155, Dienstag, 1./8. September, jeweils 13.30 bis 17 Uhr.
Reichertsberg, Jahnstraße 32a, Telefonnummer: 0651/85262, Freitag, 4. September, 9 bis 14 Uhr.
Ruwer, Franz-Altenhofen-Straße 1, Telefon: 0651/52264, Donnerstag, 3., und Dienstag, 8. September, jeweils 8.30 bis 12.30 Uhr.
St. Peter Ehrang, Oberstraße 8a, Telefon: 64963 (Ganztagsschule in Angebotsform), Donnerstag, 3. September, 9 bis 14 Uhr, Freitag, 4. September, 8 bis 13 Uhr.
Tarforst, Am Trimmelter Hof 206, Telefon: 0651/10326 (Ganztagsschule in Angebotsform), Donnerstag, 3., und Montag, 7. September, jeweils 9 bis 12/ 13.30 bis 15.30 Uhr.
Zewen, Fröbelstraße 7, Telefon: 0651/85776 (Ganztagsschule in Angebotsform), Dienstag, 1./8. September, jeweils 8 bis 13 Uhr.

Kann der Anmeldetermin nicht wahrgenommen werden, sollte mit der Grundschule im jeweiligen Bezirk ein Termin vereinbart werden. Die Anmeldung der „Kann-Kinder“ findet erst in der 2. Februarhälfte 2021 statt. An den Förderschulen (Treverer, Medard und Porta Nigra) laufen die Einschreibungen erst nach der Zuweisung durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) .

(Quelle: Stadt Trier (pe))

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.