Über 2,5 Promille: Mann (21) randaliert vor Wittlicher Polizei – Gewahrsam!

0

WITTLICH.Am heutigen Montagmorgen, 24. August, klingelte gegen 4.04 Uhr ein stark alkoholisierter 21-jähriger Mann an der Pforte der Polizeiinspektion Wittlich und verlangte in aggressiver Weise, ohne ersichtlichen Grund, Zutritt zur Dienststelle.

Dass ihm der Zutritt zur Dienststelle verwehrt wurde, nahm der Mann dann zum Anlass, mehrfach gegen die Glastür der Dienststelle zu treten. Als diese den Tritten standhielt, entnahm der Täter mehrere Schottersteine aus der Begrünung vor der Dienststelle und warf diese mit voller Wucht gegen die Scheibe, die dadurch zu Bruch ging.

Die anschließende Flucht wurde nach kurzer Fahndung vereitelt. Der Mann (2.55 Promille) wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.