++ UPDATE: Großbrand in Trittenheim – 79-Jährige schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen ++

0
Brand Trittenheim
Foto: Steil TV

TRITTENHEIM. Wie die Polizeidirektion Trier offiziell mitteilt, wurde ihr gegen 14.23 Uhr der Brand eines Wohnhauses in Trittenheim, Am Kreuzweg, gemeldet.

Betroffen ist das gesamte Wohnanwesen, das von einer 79-jährigen Frau bewohnt wird. Diese wurde durch den Brand schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verbracht werden. Umliegende Feuerwehren sind im Einsatz. Das Feuer hat auf das gesamte Anwesen übergegriffen. Benachbarte Gebäude sind nicht gefährdet.

Im Einsatz sind, neben mehreren Feuerwehreinheiten der Region, die Polizei Schweich, der Kriminaldauerdienst (KDD) Trier und ein Rettungshubschrauber.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.