Besuch zu Hause: Mann prügelt Verwandten krankenhausreif – Festnahme!

0

LUXEMBURG. In der Nacht vom Mittwoch erhielt ein Mann in Luxemburg-Stadt, in der rue de Bonnevoie, gegen 4 Uhr zu Hause Besuch von einem Familienmitglied, der von einem Bekannten begleitet wurde.

Während dem Aufenthalt in der Wohnung kam es zu einem Streitgespräch zwischen den Männern, bei dem der Bewohner vom Verwandten angegriffen und schwer im Gesicht verletzt wurde. Der Angreifer und seine Begleitung verließen danach die Wohnung und hinterließen ein schwerverletztes Opfer. Dieses konnte noch eigenständig den Rettungsnotruf wie auch die Polizei über die Geschehnisse informieren.

Der Schwerverletzte wurde unverzüglich zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus transportiert.

Zu einem späteren Zeitpunkt konnte der Angreifer und dessen Begleiter von der Polizei gestellt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme des Angreifers an, der gestern dem Untersuchungsrichter vorgeführt wurde. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Festgenommenen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.