Hohe Zahl an Neuinfektionen: Saarland stopp Corona-Lockerungen bei Veranstaltungen

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Wegen der jüngsten Entwicklung in der Corona-Pandemie setzt das Saarland die geplante Lockerung für Teilnehmergrenzen bei Veranstaltungen aus.

Das teilte die Staatskanzlei am Donnerstag in Saarbrücken mit. Derzeit sind für Veranstaltungen unter freiem Himmel bis zu 900 Menschen zugelassen, in geschlossenen Räumen bis zu 450. Eigentlich sollten diese Höchstgrenzen ab diesem Montag (24.8.) auf 1000 unter freiem Himmel und bis zu 500 in Räumen steigen.

Das wurde nun erst einmal gestoppt. Zuletzt war auch im Saarland die Zahl der Neuinfektionen wieder gestiegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.