Kein Besitzer in der Nähe: Auto brennt lichterloh auf einem Feld – ohne Kennzeichen

0
Foto: Technisches Hilfswerk Ortsverband St. Wendel

ST. WENDEL/OBERLINXWEILER. Am Donnerstag, 20.08.20, gg. 05.40 Uhr, bemerkte ein Passant ein größeres Feuer im Bereich eines Feldes zwischen Weimarer Straße in Richtung Ortsmitte Oberlinxweiler (Kreis St. Wendel). Über Notruf wurden umgehend Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Vor Ort wurde dann von den eintreffenden Rettungskräften festgestellt, dass auf einem Feld ein PKW lichterloh brannte. Personen befanden sich keine mehr im Bereich des Fahrzeugs. Trotz schnellem Einleiten der Löscharbeiten konnte nicht verhindert werden, dass das Fahrzeug völlig ausbrannte. Da sich zudem an dem ausgebrannten PKW keine Kennzeichen mehr befanden, gestaltete sich die Identifizierung des Fahrzeugs vor Ort schwierig.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Über die Höhe des entstandenen Schadens können derzeit noch keine verlässlichen Angaben gemacht werden. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Brand machen können bzw. die auffällige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.