Wieder Drogentote im Saarland: 41-Jährige ist 21. Drogenopfer 2020

0

SAARBRÜCKEN. Wie das Landespolizeipräsidium Saarland mitteilt, ist eine 41-jährige Frau aus Saarbrücken das 21. Drogenopfer im Jahr 2020. Sie wurde bereits im April dieses Jahres durch ihren Lebensgefährten leblos in der Wohnung aufgefunden. Trotz Reanimation verstarb die Frau in einer Klinik.

Die rechtsmedizinische Untersuchung bestätigte jetzt, dass die Frau an einer Drogenintoxikation verstarb.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.